Kvitholmen Fyr

Kvitholmen (Kvit=weiß) wurde zunächst in einer niederländischen Karte aus dem Jahre 1685 erwähnt und dort als „Whitholmen“ bezeichnet. Der charakteristische Holmen war ein wichtiges Merkmal für die Seefahrer. Die Leuchtturmkommission schlug 1828 einen Küstenleuchtturm in der Hustadvika vor, kombiniert mit einem Leitfeuer auf Staveneset (bei Kristiansund). Da verschiedene Auffassungen herrschten, wurde ein fünfköpfiges Gremium gebildet, […]